ifa Schulungen

Seminar Detail

Leiharbeit und Arbeitnehmer- überlassung – der Umgang des Betriebsrats mit den Externen

Beginn
Montag um 10.00 Uhr
Ende
Freitag um ca. 14.30 Uhr
Dauer
5 Tage
Ort
Ibis Styles Hotel Regensburg, Bamberger Str 28, 93059 Regensburg
20-55
Von 07.12.2020 bis 11.12.2020 (Anmeldeschluss: 22.10.2020) Anmelden
21-55
Von 06.12.2021 bis 10.12.2021 (Anmeldeschluss: 22.10.2021) Anmelden

Leiharbeitnehmerschaft und Arbeitnehmerüberlassung sind aus der heutigen betrieblichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Dies führt bei vielen Beschäftigten wie auch Betriebsräten zu Missstimmungen bzgl. der unterschiedlichen Entlohnungen.

Die Themenschwerpunkte sind vor allem:

  • Grundzüge des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
  • Die Auskunftspflichten des Arbeitgebers bereits bei der Einstellung nach § 99 BetrVG
  • Die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte gem. § 14 AÜG
  • Direktionsrecht und Weisungsbefugnisse sowie Entlohnung
  • Sonstige Mitwirkungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung und Rechtsfolgen bei Unwirksamkeiten -
  • Auskunftsansprüche der Leiharbeitnehmer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Befristung
  • Zur Zustimmungsverweigerung wegen Konkurrenz durch Leiharbeiter
  • Sachgrundbefristung wegen vorübergehenden Bedarf, wenn andere vergleichbare Stellen mit Leiharbeitern besetzt werden
  • Wechsel in ein befristetes Arbeitsverhältnis beim Entleiher
  • Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
  • Einstellung, Versetzung und Kündigung

Geplant ist die Teilnahme an Veranstaltungen des Arbeitsgerichts!