ifa Schulungen

Seminar Detail

Der Betriebsrat und seine sozialen Aufgaben und Pflichten

Beginn
Montag um 10.00 Uhr
Ende
Freitag um ca. 14.30 Uhr
Dauer
5 Tage
Ort
Ibis Styles Hotel Regensburg, Bamberger Str 28, 93059 Regensburg
21-45
Von 15.11.2021 bis 19.11.2021 (Anmeldeschluss: 01.10.2021) Anmelden
22-05
Von 02.05.2022 bis 06.05.2022 (Anmeldeschluss: 21.03.2022) Anmelden
22-27
Von 04.07.2022 bis 08.07.2022 (Anmeldeschluss: 18.04.2022) Anmelden
22-48
Von 14.11.2022 bis 18.11.2022 (Anmeldeschluss: 30.09.2022) Anmelden

In diesem Seminar werden Kenntnisse über die Beteiligungsrechte des Betriebsrats und auch seine Pflichten vermittelt. Im Vordergrund steht zunächst die strukturierte Vermittlung und Vertiefung der Kernvorschrift des § 87 BetrVG, die die erzwingbare Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten regelt. Des Weiteren wird die Rolle des Betriebsrats im Sinne seiner allgemeinen Überwachungsaufgaben nach § 80 BetrVG sowie der Beschäftigungssicherung nach § 92a BetrVG vertieft. Herangezogen wird jeweils aktuelle Rechtssprechung zu diesen Themenkomplexen, wobei auch die rechtlichen Instrumente des Betriebsrats zur Durchsetzung und Wahrnehmung ihrer Beteiligungsrechte intensiv dargestellt werden. Die Betriebsvereinbarung, ihre Formalien wie auch die Regelungsabrede stehen hier im Vordergrund.

Insbesonders werden erörtert:

  • Die Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Gestaltung von
  • Formulararbeitsverträgen
  • Das Punkteschema bei der Sozialauswahl für betriebsbedingte Kündigungen
  • Mitbestimmung bei Mehrarbeitsabgeltungsklauseln in Arbeitsverträgen
  • Anordnung von Dienstreisen
  • Elektronische Datenverarbeitungssysteme und Internetnutzung
  • Nichtraucherschutz unter Berücksichtigung der Entscheidung des BVerfG vom 30.07.2008
  • Fragen der Arbeitszeiterhöhung

Geplant ist die Teilnahme an Veranstaltungen des Arbeitsgerichts!