ifa Schulungen

Seminar Detail

BR 3 - Betriebsverfassungsrecht intensiv

Beginn
Montag um 10.00 Uhr
Ende
Freitag um ca. 14.30 Uhr
Dauer
5 Tage
Ort
Ibis Styles Hotel Regensburg, Bamberger Str 28, 93059 Regensburg
20-51
Von 16.11.2020 bis 20.11.2020 (Anmeldeschluss: 01.10.2020) Anmelden
21-26
Von 21.06.2021 bis 25.06.2021 (Anmeldeschluss: 07.05.2021) Anmelden
21-51
Von 15.11.2021 bis 19.11.2021 (Anmeldeschluss: 01.10.2021) Anmelden

Der Gesamtbetriebsrat:

  • Zuständigkeit BR - GBR
  • Verfahren und Rechtstellung
  • Exurs KBR

Der Freistellungssanspruch:

  • Folgen der Freistellung
  • Benachteiligungsverbot

Sachverständige für den BR:

  • Wer kann das sein?
  • Wie verwirklicht man dies?
  • Wer trägt die Kosten?

Behandlung von Beschwerden von Arbeitnehmern:

  • Wer behandelt die Beschwerde?
  • Verfahren, Formalien, Fristen
  • Die Beschwerde nach § 85 BetrVG
  • Die Durchsetzung über das Gericht
  • Einigungsstellenverfahren

Die Mitbestimmung in den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten (Vertiefung):

  • Initiativrecht
  • Fallübungen anhand aktuellster Rechtsprechung an den einzelnen Mitbestimmungstatbeständen
  • Wirtschaftsausschuß
  • Überprüfung des Personalfragebogens
  • Auswahlrichtlinien
  • Informationspflichten des AG
  • Zustimmungsverweigerung
  • vorläufige Einstellung

Die Sanktionsmöglichkeiten:

  • strategische Überlegungen
  • Beschlußverfahren
  • Einigungsstelle
  • einstweilige Verfügung
  • betriebsverfassungsrechtliche Schutzbestimmungen
  • Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede

Geplant ist die Teilnahme an Veranstaltungen des Arbeitsgerichts!