ifa Schulungen

Seminar Detail

Abmahnung, Kündigung und besonderer Schutz der Arbeitnehmer durch den Betriebsrat

Beginn
Montag um 10.00 Uhr
Ende
Freitag um ca. 14.30 Uhr
Dauer
5 Tage
Ort
Ibis Styles Hotel Regensburg, Bamberger Str 28, 93059 Regensburg
20-58
Von 07.12.2020 bis 11.12.2020 (Anmeldeschluss: 22.10.2020) Anmelden
21-19
Von 26.04.2021 bis 30.04.2021 (Anmeldeschluss: 12.03.2021) Anmelden
21-58
Von 06.12.2021 bis 10.12.2021 (Anmeldeschluss: 22.10.2021) Anmelden

In diesem Seminar soll Grundwissen für die Tätigkeit des Betriebsrats vertieft werden. Das Abmahnungsrecht als Vorstufe der Kündigung und Sanktionsmöglichkeit des Arbeitgebers wird ausführlich anhand von Fallübungen und aktueller Rechtssprechung dargestellt und vertieft. Die Rechtsnatur, Entstehungsgeschichte und Definition, Formalien und Mindestinhalte sowie die Stellung in der Rechtssystematik werden vermittelt.

Insbesondere sind Fragen der Abmahnungsberechtigung, Geltungsdauer, zeitliche Wirkung und die Rechtsfolgen sowie Ansprüche einzelner Arbeitnehmer wie auch die des Betriebsrats Gegenstand der Veranstaltung.

Des Weiteren wird vermittelt: Die Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigung nach § 102 ff BetrVG:

  • ordnungsgemäßes Anhörungsverfahren
  • Formen, Fristen, Vorlageplichten
  • Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • ordnungsgemäßer Widerspruch
  • Sanktionsmöglichkeiten
  • Übung an Praxisbeispielen
  • das Beschwerdeverfahren nach §84, 85 BetrVG

Geplant ist die Teilnahme an Veranstaltungen des Arbeitsgerichts!